Das Deutsche Patent- und Markenamt – Ihr starker Partner für den Schutz von Innovationen.

Patente anmelden, Innovationen schützen

Wirtschaftlicher Aufschwung ist in Deutschland untrennbar mit Innovationen verbunden. Erfolgreiche Ideen finden häufig Nachahmer. Der Schutz geistigen Eigentums ist ein wichtiger Anreiz für zukünftige Innovationen – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Mit gewerblichen Schutzrechten können Sie effektiv gegen Plagiate und Imitationen vorgehen.

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) schützt technische Erfindungen durch Patente oder Gebrauchsmuster und trägt Marken für Waren oder Dienstleistungen ein. Mit dem eingetragenen Design bieten wir Schutz für die Form- und Farbgestaltung eines Produkts. Das DPMA leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz Ihrer Innovationen.

Das DPMA fanden Sie in der Halle B3/Stand 178 als Aussteller bei der iba 2015 in München. Hier erhielten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema gewerbliche Schutzrechte und ebenfalls Informationen über unsere elektronischen Dienstleistungen.

Auch außerhalb der iba-Laufzeit erreichen Sie das DPMA unter www.dpma.de.
Deutsches Patent- und Markenamt
Zweibrückenstr. 12, 80331 München
Telefon: +49 89 2195-3402
Fax: +49 89 2195-2221
www.dpma.de
info@dpma.de

Hinweis: Plagiate auf deutschen Messen – Informationen für Aussteller
Der Vergleich der eigenen Produkte mit denen der Wettbewerber ist nirgendwo so leicht möglich wie auf
Messen. Deshalb ist es nicht überraschend, dass Aussteller immer wieder gerade auf Messen erstmals von
Plagiaten ihrer Produkte erfahren. Was ist dann zu tun? Dieses Informationsblatt gibt Auskunft.

 

 

  • Drucken
  • Nach oben