Gemeinschaftsstand "made in Germany"

Elf innovative Unternehmen aus Deutschland präsentierten sich auf der iba im Rahmen des Gemeinschaftsstands "made in Germany" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Halle B3. Die Start-ups und Newcomer zeigten, welche innovativen Produktlösungen und neue Dienstleistungen in der Back-, Konditoren- und Snack-Branche möglich sind. Dabei präsentierten sie Software-Lösungen ebenso wie Innovationen aus dem Technikbereich.

Die teilnehmenden Unternehmen waren:

 

 

  • Drucken
  • Nach oben